Out of Line Website Out of Line Shop

Terms And Conditions of Out of Line Music GmbH

 

Deutschsprachige Version weiter unten


Terms and Conditions of Out of Line Shop


General Terms

The following terms and conditions in the current version found on www.outoflineshop.de at the date and time an order is placed are applicable for all business transactions between Out of Line Shop and customer. Out of Line Shop will not accept any diverging terms on part of customer unless these were agreed upon in written form prior to the transaction.

The Deed of Purchase

Your order is an explicit offer from your part to undergo a deed of purchase with our company. When you place an order at Out of Line Shop, we will send you an e-Mail that confirms that we have received it and that will contain all the details of the order you placed. This confirmation does not in itself imply that we accept your offer. It is only there to inform you that your order has been received. A real deed of purchase only comes into effect at the moment we ship the ordered goods to you.
Out of Line Shop does not sell to customers below the legal age to undergo monetary transactions. Even products that are directed at an underage audience may only be purchased by adults.
Please note: we only sell our goods in reasonable quantities.

Cancellation

The cancellation of a transaction contract in regard to audio files is not possible because – according to § 312d, paragraph 4, Nr. 1 BGB – these cannot be returned remnant-free (i.e. without the possibility that customer retains a copy of said file). Returns of audio- and audiovisual recordings (for instance CDs, videotapes, DVDs) are not possible after the factory seal has been broken.

In all other cases, you may revoke your offer of undergoing a purchase contract with us in written form within a time period of two weeks. Said cancellation of your order only has to be sent out within the time limit to make it valid. The time limit legally commences with your acknowledgment of these terms and conditions … in case of physical goods shipped to you, it commences upon delivery to you.

The shipping costs of any and all returns  will have to be covered in full by you. Returns of goods shipped to you in error  will be covered by us in that we will reimburse you the shipping fees. WE WILL NOT ACCEPT PARCELS THAT ARE NOT PREPAID.

Rights of Withdrawal and Returns Clause for Concert Tickets and Ticket Vouchers In the case that the Out Of Line Music Music GmbH is offering services regarding concert or recreational events in the name of an organiser / event manager, especially the sale of tickets for concert tickets, these are exempt from the regular distance selling contract, as defined per German law under § 312 b III Nr. 6 BGB. The right to return purchased goods within two weeks after date of purchase does not apply to concert tickets. Each and every confirmed or shipped order of concert tickets is henceforth binding on part of the event organuzer immediately after Out Of Line Music GmbH has shipped or confirmed the tickets and payment for said ordered tickets is mandatory.

Returning or exchanging purchased tickets is not possible. This also applies in case of program and line up changes, moving the event to a different venue or changes in the line up of an announced band.

Exceptions occur when the event is either rescheduled to a different date or cancelled altogether. In this case, Out Of Line Music GmbH will refund the ticket price if tickets are returned in a specified time period. In order to obtain a refund, buyer must return the purchased tickets to Out Of Line Music GmbH immediately or within a time period of 7 calendar days from the original date of the event, either personally or by postal mail. The ticket price will be refunded after Out Of Line Music GmbH has received the returned original tickets (no copies) and confirmed that they were purchased through Out Of Line Music GmbH.

Additional costs like hotels, travel costs, provisions, as well as shipping costs or ticket fees cannot be reimbursed. The ticket purchaser cannot claim any further compensation from organizer.

In case Out Of Line Music GmbH has already transferred the ticket monies to event organizer, the refund will have to be obtained from event organizer and Out Of Line Music GmbH will inform purchaser.

Service and shipping fees cannot be refunded.

Please note!

Please do not accept visibly damaged or broken parcels, as with your acceptance, you practically acknowledge that you received the goods in optimal condition and thereby forfeit your eligibility for compensation. Therefore, please reject any and all parcels that have been torn or otherwise visibly damaged and have them be returned to sender. Please call us to inform us that you have not accepted delivery of said parcels (telephone number listed below). Otherwise, our regular warranty for damaged goods applies.

Delivery

If not otherwise agreed upon, delivery will be made from our warehouse to the delivery address specified by sender. If any third party supplier fails to supply Out of Line Shop with the goods you ordered, Out of Line Shop is entitled to revoke said order. In such a case, the customer will be informed ASAP that the ordered product is not available. Any advance payments already made for said orders will be returned to customer.

Payment and Default

Customer can make payment for orders he placed by advance payment (bank transfer, PayPal), C.O.D. (Germany only! + € 3.58 C.O.D.- fee and € 2.00 payment fee – both are collected by the Deutsche Post) or PayPal. We will pay p&p for all orders inside Germany that total up to more than € 60.00. For orders from outside of Germany, postage and payment will be calculated according to country of delivery and weight of parcel.

For ticket orders, we only accept advance payment. In the case that you also order additional items from our shop, we will also accept our other regular forms of payment such as C.O.D. (orders inside Germany, only)
Shipping and handling fees are 3,99 € per order (not per ticket!)
Free shipping from 60 € sum total does not apply to orders containing only tickets. Free shipping applies if your order consists of tickets and other items and the sum total of the other items (minus tickets) exceeds 60 €.
Therefore, if you order other items for a sum total exceeding 60€ and add your ticket order to that order, you will also receive the tickets free of charge.

Placing a ticket order does not count as a binding reservation. Any ticket orders that have not been paid for within the maximum time period of 7 days may be cancelled by us. Any other orders that have not been paid for within a time period of 14 days upon receipt of order, may be cancelled by us without further notice.




Using Paypal
We accept Paypal in the Out of Line Onlineshop. If you choose to pay via PayPal, please make sure that the e-mail-address you give us is the one connected with your PayPal account. We will then send an order confirmation with the sum total incl. shipping to your country and a PayPal payment request for the sum total in Euro to the e-Mail-address you specified. Please use the following e-mail-address for all things regarding PayPal (questions or payments): order@outofline.de.

Please make sure that the sum total you send us is in Euro and not in any other currency. Payments in any currency other than Euro will be rejected and any fees or costs attached to a payment rejection or return transfer will have to be covered by customer.


Ownership

Out of Line Shop will remain the legal and rightful owner of the delivered goods until full payment has been received.

Warranty for Damaged Goods

Visible damage of received goods or defective items have to be reported in written form (for address see Impressum) to us within seven (7) days after receipt. After the expiration of this time period, the customer is not eligible to make any claims in regard to evidently defective or damaged items.

In case of defective items, customer may demand a replacement or remedial action. If Out of Line Shop fails to replace the item or take remedial action in the case of a severe defect, customer is entitled to revoke the deed of purchase, to reduce the total payment or to demand compensation. The customer is not entitled to transfer these rights to a third party.

Unless explicitly matching one of the statements below, customer is not entitled to make any further claims, regardless of whatever legal reasons. Out of Line Shop can, thus, not be made eligible for any damage that was not explicitly inflicted to the delivered items themselves, especially not for any sort of financial loss or missed personal gain. In those cases where Out of Line Shop cannot be made liable, the same applies in regard to personal liability of its employees, representatives or assistants.

Said limitation of liability does not apply in cases where a damage results from dire negligence or where a bodily injury occurs. It also does not apply if a customer can make a claim according to §§ 1, 4 of the German product liability law (Produkthaftungsgesetz.)

Should Out of Line Shop violate one of its contractual duties, the duty of replacement shall not exceed that of a typically inflicted damage.

In case the customer is seeking a replacement, he will have to return the items he wishes to have replaced within a time limit of 30 days to Out of Line Shop. If the items that were replaced are not delivered to Out of Line Shop within this time limit, Out of Line Shop is entitled to demand payment for said items and to debit the given bank account for the sum total.

The period of limitation is 24 months, starting from the date of delivery.

Personal Information and Details

All personal information we receive from you will assist us in steadily improving the contents of the Out of Line Shop. We employ these details for the handling of orders, the delivery of goods and the improvement of our service. We will also use your details to communicate with you about orders and products, as well as to keep our data and customer accounts up to date.

Applicable Law

German Law is applicable, without regard to choice of law provisions, and not by the 1980 U.N. Convention on contracts for the international sale of goods. The basis of legal operations is Berlin.

Privacy

All personal details or information relating to your person that we have stored on our computers will be handled with absolute discretion and shall not be passed on to other companies or institutions.

Other

This agreement shall be governed by and construed in accordance with the laws of Germany and all legal without giving effect to any principles or conflicts of law. If any provision of this agreement shall be unlawful, void or for any reason unenforceable, then that provision shall be deemed severable from this agreement and shall not affect the validity and enforceability of any remaining provisions.


DEUTSCHE VERSION!

Der Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Out Of Line Shop und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Out Of Line Shop nicht an, es sei denn, Out Of Line Shop hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Der Vertragsabschluss

Deine Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Du eine Bestellung bei Out Of Line Shop aufgibst, schicken wir Dir eine E-Mail, die den Eingang Deiner Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Deines Angebotes dar, sondern soll Dich nur darüber informieren, dass Deine Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn wir die bestellten Produkte an Dich versenden.
Out Of Line Shop bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden.
Wichtig: Wir verkaufen unsere Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen.

Der Widerruf

Hinsichtlich Musikdateien ist das Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB ausgeschlossen, da diese nicht rückstandslos zurückgegeben werden können. Ebenso besteht kein Widerrufsrecht bei Audio- oder Videoaufzeichnungen(z.G. CDs, Videokassetten, DVD) oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Euch entsiegelt worden sind.
 
Ihr habt das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Frist beginnt mit dieser Belehrung, bei der Lieferung von Waren jedoch nicht vor deren Eingang bei Euch. Um euer Widerrufsrecht auszuüben, müsst ihr uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über euren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass ihr die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.


Bei Rücksendung von Ware habt Ihr die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht. Sollte die gelieferte Ware nicht der Bestellten entsprechen, erstatten wir euch die Portokosten nach Eingang der zurück gesendeten, einwandfreien und unbenutzten Ware. Unfreie Pakete nehmen wir nicht an! 

ACHTUNG! Rückgaberecht/Widerruf bei Konzerttickets: Soweit die Out Of Line Music GmbH im Namen des Veranstalters/Anbieters Dienstleistungen aus dem Bereich Freizeitveranstaltungen anbietet, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, liegt kein Fernabsatzvertrag im Sinne von § 312 b III Nr. 6 BGB vor. Das zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht ist damit ausgeschlossen. Jede durch die Out Of Line Music GmbH bestätigte (oder ausgelieferte) Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung (oder Posteinlieferung) durch die Out Of Line Music GmbH namens des Veranstalters bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

Die Rücknahme oder der Umtausch bereits erworbener Karten ist damit grundsätzlich nicht möglich. Dies gilt insbesondere auch bei Programmänderungen, Verlegung der Veranstaltungsstätte und/oder Änderungen in der Besetzung.

Eine Ausnahme besteht nur bei Terminverlegung oder Absage der Veranstaltung. In diesen Fällen übernimmt Out Of Line Music GmbH im Auftrag des Veranstalters/Anbieters die Abwicklung der Kartenpreiserstattung.

Dafür muss der Käufer die Eintrittskarten unverzüglich, spätestens jedoch 7 Kalendertage nach dem ursprünglichen Veranstaltungstermin, an Out Of Line Music GmbH zurückgeben/-senden. Der Käufer erhält die Erstattung des Preises, sofern die Originaltickets (keine Kopien) vorgelegt werden und die Karten über Out Of Line Music GmbH gekauft wurden.

Spesen wie Hotel, Reisekosten, Verpflegung, Versand-/ oder Ticketgebühren u. a. können nicht zurückerstattet werden. Weitere Ersatzansprüche kann der Kartenkäufer gegen den Veranstalter nicht geltend machen

Wurden die Ticketgelder bereits an den Veranstalter/Anbieter weitergeleitet, hat der Käufer einen Erstattungsanspruch nur gegenüber dem Veranstalter/ Anbieter.

Erhobene Bearbeitungs- und Versandgebühren werden nicht erstattet.

Wichtig

Nehme niemals ein defektes Paket an, denn damit bestätigst Du praktisch stillschweigend den einwandfreien Erhalt der Ware und kannst in diesem Fall keine Entschädigung beantragen. Also gegebenenfalls die Annahme verweigern, wenn das Paket aufgerissen oder beschädigt sein sollte. Bitte ruf uns an und gib Bescheid, dass Du die Annahme verweigert hast. (Telefonnummer siehe unten).

Darüber hinaus gilt unsere Rücknahmegarantie.

Die Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Falls der Lieferant von Out Of Line Shop trotz vertraglicher Verpflichtung Out Of Line Shop nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist Out Of Line Shop zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Falls nötig, wird der bereits bezahlte Kaufpreis unverzüglich erstattet.

Teillieferungen
Solltet Ihr wünschen, dass wir Euch Eure Bestellung in mehreren Teillieferungen zuschicken, z.B., weil ein oder mehrere Artikel gerade nicht verfügbar oder noch nicht erschienen sind, so vermerkt dies bitte unter "Kommentar", wenn Ihr Eure Bestellung abschickt. Bitte beachtet, dass wir Euch dann für jede einzelne Lieferung Porto berechnen müssen, und dass auch der Portofreibetrag entfällt. Wenn Ihr dies nicht explizit anders wünscht, verschicken wir Eure Bestellung, wenn alle Waren am Lager sind. Habt Ihr also z.B. einen Artikel in Eurer Bestellung, der erst in einem Monat erscheint, so werden wir auch Eure Bestellung erst dann verschicken.

Die Fälligkeit und die Zahlung, der Verzug

Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorauskasse, Nachnahme
(nur bei Versand innerhalb Deutschlands! + Nachnahmegebühren € 3,60 und € 2,00 Zahlkartengebühr – erhebt beides leider die Post) oder PayPal zahlen.
Porto und Versandkosten betragen € 3,99. Ab einem Rechnungswert (ohne Porto) von € 60,00 übernehmen wir das Porto von € 3,99 (Geltungsbereich nur im Inland!)
Bei Auslandslieferungen wird das Porto nach Gewicht und Land berechnet.

Bei Ticketbestellungen erfolgt die Zahlung per Vorauskasse. Solltest Du noch zusätzliche Ware aus unserem Shop mitbestellen, dann gelten auch die üblichen Zahlungsoptionen wie Nachnahme (zzgl. NN GebÜhren). Porto- und Bearbeitungskosten bei Tickets betragen bei uns einmalig 3,99 Euro pro Order (nicht pro Ticket).
Bei Ticketbestellungen gilt nicht die Portofreigrenze. Sollte deine Bestellung Tickets und weitere Artikel enthalten, so gilt die Portofreigrenze, wie bei uns üblich, erst ab einem Warenwert (ohne Tickets) von 60,00 Euro !
In Kombination mit einer Warenbestellung über 60,00 Euro kannst du damit deine Tickets ohne jegliche Porto- und Bearbeitungskosten bei uns erhalten!

Ticketbestellungen gelten nicht als verbindliche Reservierung. Wir behalten uns vor, Ticketbestellungen, für welche die Zahlung nach maximal 7 Tagen nicht eingegangen ist, zu stornieren. 

Wir behalten uns ebenfalls vor,  jede sonstige Bestellung, die nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bestellungseingang bezahlt worden ist, kommentarlos zu stornieren.

 





Bezahlung per Paypal

Wir akzeptieren die Zahlung per Paypal im Out of Line Onlineshop. Wenn Du Deine Bestellung per Paypal bezahlen möchtest, vergewissere Dich bitte, dass die e-Mail-Adresse, die Du angibst, die Deines PayPal-Accounts ist. Wir werden Dir dann eine Bestellungsbestätigung über die Gesamtsumme in Euro plus Porto und Verpackung, sowie eine PayPal Zahlungsanforderung an Deine e-Mail-Adresse schicken. Benutze bitte für alle PayPal betreffenden Anfragen und Zahlungsanweisungen die e-Mail-Adresse: order@outofline.de.

Wichtig: wenn Ihr uns Zahlungen schickt, vergewissert Euch bitte, dass Ihr uns die Gesamtsumme in Euro, und nicht in einer anderen Währung, schickt. Wir werden keine Zahlungen, die in einer anderen Währung als in Euro angewiesen werden, annehmen. Eventuelle Kosten für die Rückbuchung einer Zahlung in einer Fremdwährung übernimmt der Kunde.


Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von dem Out Of Line Shop anerkannt worden sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Der Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum vom Out Of Line Shop.

Die Mängelhaftung

Offensichtliche Mängel sind von Euch innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt der Ware uns gegenüber (Adresse siehe Impressum) schriftlich anzuzeigen. Nach Ablauf dieser Frist hat der Kunde keinerlei Ansprüche mehr wegen offensicht-licher Mängel.

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. Out Of Line Shop haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Out Of Line Shop nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung vom Out Of Line Shop ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.

Sofern der Out Of Line Shop fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Erfolgt die Nacherfüllung im Wege einer Ersatzlieferung, ist der Besteller verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an den Out Of Line Shop zurückzusenden. Geht die Ware nicht innerhalb dieser Frist beim Out Of Line Shop ein, ist der Out Of Line Shop berechtigt, Ersatz für die zuerst gelieferte Ware zu verlangen und diesen von dem zur Zahlung benannten Zahlungsmittel abzubuchen.

Sofern der Out Of Line Shop eine vetragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Informationen, die wir von Dir bekommen, helfen uns, das Angebot in unserem Out Of Line Shop individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen Wir verwenden Deine Informationen auch, um mit Dir über Bestellungen und Produkte zu kommunizieren, sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Dein Kundenkonto bei uns zu unterhalten und zu pflegen.

Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Datenschutz

Alle im Zusammenhang mit Dir stehenden Daten, die bei uns abgespeichert sind, werden streng vertraulich behandelt und nicht an andere Firmen oder Institutionen weitergegeben.

Hiermit willige ich ein, dass Out Of Line meine von mir im Rahmen meiner Anmeldung bekannt gegebenen sowie in Zusammenhang mit der Durchführung mit mir abgeschlossener zukünftiger Bestellungen / Verträge anfallenden personenbezogenen Daten, zum Zwecke der Speicherung in die zentrale Kundendatenbank von Out Of Line mit Sitz in Berlin / Deutschland übermitteln darf und diese Daten dort mit anderen etwaigen bereits vorhandenen Daten von mir zusammengeführt werden dürfen.

Gerichtsstand und Erfüllungsort

Der Gerichtsstand ist Berlin. Erfüllungsort für beide Vertragspartner ist Berlin.

HAFTUNG FÜR INHALTE

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

HAFTUNG FÜR LINKS

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Stand: 14.11.2016